H&M + KENZO

Letztes Jahr sahen wir die Zusammenarbeit von H&M mit Balmain. Heute, fast ein Jahr später kommt die neue Zusammenarbeit von H&M mit einer Designermarke. KENZO ist der neue Partner. Seit Mai wissen wir, dass diese Kollektion kommen würde und nun können wir die Resultate dieses Projektes in der Fast Fashion in Schweden bewundern.

Nun hoffe ich, dass die Stücke schnell unsere H&Ms erreichen, damit ich mir ein paar Teile davon schnappen kann 😉

foto-1 foto-2 foto-3

Die Kollektion ist farbenfroh und mit verschiedenen Mustern übersäht. Diese Kombi ist sehr verrückt aber KENZO schaft es harmonisch zu halten.

Meiner Meinung nach, waren die Entwürfe von Lim und Humberto, die Designer von KENZO, erfolgreich und geben so eine neue Atmosphäre zu unserem Kleiderschrank.

Auch die männliche Kollektion ist erstaunlich gut. Extrem begeistert und gespannt bin ich auf die Jacken 🙂

foto-4 foto-5 foto-6

Was mir auch sehr gefallen hat war die Vermarktung. Die Labels haben verschiedene Menschen aus dem „echten Leben“ geholt, wie zum Beispiel die Schriftstellerin und Aktivistin Amy Sall, der Fotograf Youngjun Koo, Make-up Artist Isamaya Ffrench und der Rapper Le1. Eine tolle Idee.

foto-7 foto-8 foto-9

Ab dem 3. November können wir nun direkt in den Läden oder online einkaufen. Ich habe das Datum in meiner Agenda bereits eingetragen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.