Ballet Revolucion

Guten Morgen Miteinander

Ich hoffe ihr habt die Woche bis jetzt gut überstanden.

Januar ist nun zu Ende. Was für ein strengen, interessanten und revolutionären Monat das war. Genau wie die Tanzshow Ballet Revolucion.  

Ich durfte am 21. Januar an der Premiere der Tanzaufführung teilnehmen. Es war die schönste Tanzshow meines Lebens.

Die Präsentation war von  21. bis 26.Januar (leider ist es schon vorbei)  bei der Maag Haale in Zürich.

Das Ballet ist original aus Kuba und wird von talentierten kubanische Tänzer kreiert, interpretiert und aufgeführt. 

Bei einer Tanzshow ist mir nicht nur die Performance wichtig aber auch die Musik. Die Live Band hat wirklich klasse gesungen. Es war der Hammer.

Die Show war sehr aktiv, wie der Name schon erraten lässt. Das Ballet Revolucion hat eine Mischung aus Klassisch und Modern gezeigt.

Die Bewegung der Tänzern waren perfekt und hat mein Herz berührt.

Roclan González Chávez ist der Choreograf der Ballet Revolution und ich bin sehr stolz auf seiner Arbeit.

ICh bin sehr traurig, dass ich euch erst heute davon erzählen kann. Aber leider war ich krank und konnte so meine Arbeit als Bloggerin nicht erfühlen. Dennoch kann ich ohne schlechtes Gewissen sagen, dass dies die schönste Balletaufführung war, welche ich je gesehen habe. Es war eine Explosion von Gefühle.

Ich freue mich sehr darauf, dass sie wieder in die Schweiz kommen und ich verspreche euch früh genug zu informieren.  

Für Kuba gehört der Tanz zum Leben wie die Luft zum Atmen, deshalb habe ich auch nichts anderes von Ballet Revolucio erwartet als Perfektion.

 

Vielen Dank Maag Entertainment.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.