ICH BIN STOLZ AUF CARAN D’ACHE

Liebe Leser, ich beginne meinen heutigen Blogpost mit einem Satz, der mir sehr wichtig ist:

Recycling ist die Zukunft der Menschheit

Ich bin sehr froh, dass ich sehe, dass sich immer mehr Menschen bewusst sind, dass wir uns um unseren Planeten kümmern müssen aber um Recycling zu verstehen, ist es wichtig, die Vorstellung, die wir von Müll haben, zu „recyceln“ und ihn nicht mehr als etwas Schmutziges und Unbrauchbares in seiner Gesamtheit zu sehen. 

Wie ich im Titel meines Blogposts schrieb, bin ich stolz auf die Marke Caran d’ache, der Grund ist, dass der meistbenutzte Kugelschreiber der Schweiz jetzt noch umweltfreundlicher ist. Das Maison Caran d’Ache verstärkt sein umweltbewusstes Handeln mit dem 825 Holzspäne. Der Kugelschreiber enthält recycelte Holzspäne, die in der Stiftproduktion der Manufaktur anfallen. Super cool oder?!

Die Verkleidung von 825 Holzspäne besteht zu 60 % aus erneuerbaren Materialien: Schaft, Clip und Knopf sind aus Holzzellulose gefertigt, zusätzlich werden dem Kugelschreiberschaft Holzspäne hinzugefügt. Die hierfür verwendeten Holzspäne entstehen beim Zuschneiden von Farbstiften in der Genfer Manufaktur. Sie werden eingesammelt, gesiebt, gewaschen und zerkleinert. Anschließend werden sie zu einer Art Sägemehl verarbeitet. Das Mehl wird dann dem Grundstoff hinzugefügt, aus dem Caran d’Ache per Spritzguss seine 825-Kugelschreiber herstellt. Ich finde es genial!!

Diese Vorgehensweise verleiht jedem Kugelschreiber eine unvergleichliche, einzigartige Ästhetik. Findet ihr auch?

Das ist definitiv unsere Zukunft, und ich hoffe, dass wir noch viele, viele andere Unternehmen mit solchen Einstellungen und Ideen sehen werden.

Das Modell 825 ist seit März in allen Verkaufsstellen und Boutiquen von Caran d’Ache erhältlich.

Wenn ich dich wäre, würde ich meinen sehr schnell kaufen, um Andere zu ermutigen, auch einen recycelten Stift zu kaufen 😉

Ich wünsche euch einen super Feiertag.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.