Arganöl von The Argan Line

Heute werde ich über ein Produkt sprechen, in das ich verliebt bin. Wirklich!

Ein Tropfen ist ein wahres Wunder

Als ich das Produkt erhielt, erregte die Verpackung meine Aufmerksamkeit. Die Farbe der Flasche, das Holz und das Gold passen perfekt zusammen. Okay, ich weiss ich weiss, ich bin hier, um über das Öl zu sprechen 😉

Aber das Interessante ist, dass es einen Grund für die Farbe der Verpackung gibt. Die dunkelbraunen Glasflaschen helfen, dass das Öl lange haltbar wird. Es schützt sogar vor UV-Strahlung, welche dem Öl schaden und es verderben können.

So, jetzt weiter… als ich die Flasche geöffnet habe, hat mich der Geruch sehr angesprochen und ich wollte ihn gleich in die Hand nehmen.

Das Öl hat eine feine Textur, eine hellgelbe Farbe und stammt aus der Nuss der Arganfrucht.

 

WAS IST ARGANÖL ?

Viele von euch haben sicherlich schon von Produkten mit Argan gehört oder diese verwendet.

Aber woher kommt dieses Öl, das so viele Vorteile hat?

Arganöl ist ein Naturprodukt, das aus Fruchtkernen eines nur im Süden Marokkos vorkommenden Baumes gewonnen wird.

Sein Öl wird als Medizin, Kosmetik und Speiseöl verwendet.

Es ist reich an Vitaminen A, D und E; es wirkt antioxidativ und enthält einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren, Omega 6 und Phytosterolen.

Hammer, oder?!

VORTEILE VON ARGANÖL FÜR DAS HAAR

Antioxidans, hohe Hydratation, Anti-Frizz, Glanz, Wirkung gegen doppelte Spitzen, Schutz gegen UV-Strahlen, thermischer Schutz der Haare; verbessert die Elastizität, gegen Schuppenflechte, stimuliert das Wachstum und ist nicht fettig.

Einige weitere Informationen über Haare findt ihr auf der THE ARGAN LINE Website

www.thearganline.com

Wie verwende ich Arganöl in meinem Haar?

Ich verteile ein paar Tropfen auf meinen Handflächen und trage es auf mein Haar auf, bevor ich den Föhn oder das Glätteisen benutze. Es wirkt als Wärmeschutz und verhindert Hitzeschäden. Manchmal benutze ich auch nach dem Bürsten als Finisher , um Glanz zu verleihen und Frizz zu kontrollieren 😉

Bei Wimpern und in den Augenbrauen

Ich habe recherchiert und herausgefunden, dass viele Frauen Arganöl verwenden, um ihre Wimpern und Augenbrauen wachsen zu lassen.

Mit Hilfe einer Mascara-Bürste  (habe ich vor der Verwendung mit heissem Wasser gewaschen)

Ich trage es jeden Abend vor dem Schlafengehen auf meine Wimpern und Augenbrauen auf.

Nach einer Woche der Anwendung stelle ich fest, dass die Wimpern mehr ausgerichtet sind. Ich habe noch kein Wachstum bemerkt, aber ich denke, ich brauche noch ein wenig Geduld.

ARGANÖL FÜR DIE HAUT

Hoch feuchtigkeitsspendend, antioxidativ, stellt den natürlichen pH-Wert der Haut wieder her, reguliert die Fettigkeit, reduziert Unvollkommenheiten (wie Akne flecken und Narben), wirksam gegen Akne und Falten. Fördert die Zellerneuerung. Behandelt Hautreizungen, Akne, Ekzeme, Dehnungsstreifen der Schwangerschaft und Verbrennungen.

Es ist reich an Öl- und Linolfettsäuren, starken Feuchtigkeitsspendern, und Vitamin E, Antioxidans. Es lohnt sich, ihn in die Formulierung von manipulierten Gesichtscremes aufzunehmen. Arganöl stellt die Hydrolipidschicht der Haut wieder her und macht sie straffer und elastischer.

Wie verwende ich Arganöl in meinem Haut?

Es gibt viele Möglichkeiten, Arganöl für die Haut zu verwenden. In der Regel gehe ich durch die Augenpartie, um zu versuchen, Falten zu mindern.

Auf der Website von THE ARGAN LINE finden ihr viele Möglichkeiten der Anwendung des Öls und auch das SHOP , wo ihr dieses Superprodukt finden könnt.

Und auch über die Geschichte von Benjamin, einem Schweizer, der seit 2014 in Marokko lebt und die Firma THE ARGAN LINE gegründet hat, die mit Arbeit vielen Familien hilft, in Marokko zu überleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.